Spargel aus Kremmen

Es ist Spargelzeit. Auf dem Teller sind einige Stangen dieses edlen Gemüses.

image

Wo kommt es, das Edelgemüse her?

Wenn ich beim Radeln durch die Mark Brandenburg den Kopf hebe, sehe ich überall die fleißigen Erntehelfer.

image

Unter den weißen Planen hat es das Gemüse schön warm. Mit der „Spargelspinne“ (was für eine tolle Erfindung) wird die Plane angehoben.

image

Den vorwitzigen Pflanzen, deren Köpfe schon aus dem sandigen Erdreich gucken, geht es mit dem Spargelstecher an die Wurzel.

image

Fleißige Hände sortieren die Spargelstangen und schon geht es in den Vertrieb zum Kunden. Mmmh, lecker.

Bitte bleibt neugierig :-).

Was kann ein Traktor? (2)

Die Milch kommt aus dem Tetrapack. Das Sauerkraut wächst wie Gras auf der Wiese. Es soll inzwischen Leute geben, die das wirklich glauben.

Heute geht es zum zweiten Mal um Traktoren. Als absoluter Städter kenne ich mich mit Traktoren und den ganzen Maschinen dahinter so gar nicht aus. Das ist so, muss aber nicht so bleiben. Ich beende meine Blogs mit dem Wunsch, bitte bleibt neugierig. Dann will ich das auch mal sein. Auf unseren Radtouren kann man ja auch ganz viel lernen.

Im ersten Traktorblog trieb der Traktor eine Pumpe an. Wie treibt der Traktor denn andere Maschinen an? Der Traktor hat einen Nebenabtrieb, er kann also seine Motorenergie auf die Räder übertragen und zusätzlich über eine Zapfwelle auf beliebige andere Maschinen. Und was können das für coole Maschinen sein?

Das kann zum Beispiel eine Heupresse sein. Die hier haben wir in der Nähe von Möckern fotografiert.

image

Just in dem Moment des Fotos öffnete sich die Heupresse und es erblickte ein ganz jungfräuliches, neues Stück gepresstes Heu das Licht der Welt.

Wenn der Bauer neue Saat ausbringen will, dann hängt er eine Drillmaschine an seinen Trecker. Damit bringt er die Saat ganz gleichmäßig mit konstanter Tiefe unter die Erde.

image

Es ist schon toll, wie die Menschheit die anstrengende Landarbeit immer mehr mechanisiert und damit erleichtert hat.

Was seht ihr für Landmaschinen auf den Feldern?

Bitte bleibt neugierig :-).