Rennrodelbahn am Fichtelberg #lostplace

Der Sportclub Traktor Oberwiesenthal bestand von 1955 bis 1990. Er war Leistungssportzentrum für den alpinen und nordischen Skisport sowie Rennrodeln. Der Rennrodelsport ist seit 1964 olympisch.

Die einstige Rennrodel-Trainingsstätte des Traktor Oberwiesenthal ist heute verwaist. Der Nachwuchs trainiert hier nicht mehr.

Aber es gibt sie noch, die Reste der Rennrodelbahn. Auf der Nordseite des Fichtelberges kann man durch die verlassene „Rinne“ und zahlreiche Kurven laufen. Die Kontrollstellen mit der angepassten Natursteinverkleidung sind noch da.

Hört ihr es? Die Schlitten rasen unter der Brücke durch die Kurve am Zeitmesshäuschen vorbei.

Bitte bleibt neugierig.

zur Fichtelbergbahn

Am Ende ist Rost!

Uns gefällt besonders die materialsparende Hinterradaufängung. Es gilt, am Ende ist Rost (wie auch schon hier).

Bitte bleibt neugierig.

Brombeere in einer alten Industriemühle

Heute haben wir wieder ein Bild von einem verlassenen Ort, einer alten Industriemühle, in der es leider schon gebrannt hat.

rps20170807_202638

Die Erkenntnis ist und bleibt: Am Ende ist alles wieder Natur und die Ordnung von uns Menschen löst sich auf.

In the end everything is nature again.

Bitte bleibt neugierig.

%d Bloggern gefällt das: