NordTour 2014 – Tag 16 – 2.000 Kilometer und Finnland

Kurz vor der finnischen Grenze knacken wir die 2000- Kilometermarke. Ich hatte da schon mal etwas vorbereitet :-).

image

Dann erfolgte der Grenzübertritt nach Finnland.

image

Wer denkt, dass sich durch diesen Staatenwechsel nichts ändert, der irrt. Finnland hat ein Stunde Zeitverschiebung nach vorne. Plötzlich war es eine Stunde später.

Warum das denn? Ein Blick auf unsere Ostkoordinate hilft. Wir sind mit mehr als 23° ziemlich weit im Osten, ungefähr auf der östlichen Länge von Riga oder Sofia und da geht die Sonne eben deutlich eher auf. Je weiter wir nach Norden kommen, um so kürzer sind die Abstände zwischen den Längengraden und da kann man halt mal relativ schnell östlich von Sofia sein.

Nur zum Vergleich, Magdeburg liegt auf 11° östlicher Länge.

Kurz vor unserem Hotel in Hetta lieferte ich mir noch ein Rennen mit hier üblichen Gefährten.

image

Ich glaube ich hatte einen saisonalen Vorteil ;-).

Morgen wollen wir wieder in unsere Zeitzone zurück. Das sollte in Norwegen klappen.

Statistik:
Tageskilometer: 121
Gesamtkilometer: 2.084
Kilometer bis zum Nordkapp ca: 454
Tageshöhenmeter: 458
Gesamthöhenmeter: 14.592
Standort N 68° 23.097 E 023° 38.312
Spendenstand 135 Cent je Kilometer
Infos zur Idee unter: http://www.jedes-jahr-ein-treffer.de

image

nächster Tag – weiter nach Norden

4 Kommentare zu „NordTour 2014 – Tag 16 – 2.000 Kilometer und Finnland“

  1. Hallo ihr zwei, eure täglichen Berichte sind wirklich herzerfrischend und mit der Prise Humor, wie man es einfach nur mögen muss! Wie berechnet ihr eigentlich eure 2×7 “Fehlkilometer” von der schwedischen Baustelle am Sonntag? Tauchen die in euren Gesamtkilometern mit auf? Tzzzzzzzz, war nur ein Gag. Ansonsten wünschen wir euch viel Kraft. Heute habt ihr die 2000-Marke geknackt!!!!! Und mal sehen, wie weit die Reise noch geht. Aber denkt auch an eure Gesundheit, denn wir möchten euch wieder wohlbehalten in Magdeburg wiedersehen. Mit allerbestem Respekt schicken wir Grüße aus der Heimat — Karsten und Heike

    Gefällt 1 Person

    1. Die 2×7 Fehlkilometer zählen. Zu irgendetwas müssen sie ja gut sein ;-).

      Morgen stellen wir uns einer neuen Herausforderung. Wir wollen weniger als 100 km radeln. Mal sehen, ob wir das schaffen ;-).

      Vielleich schreibe ich das noch in den Blog.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s