Militärverkehr – Schildersonntag #36

am Truppenübungsplatz Altmark

Unser „Militärverkehr“ ist definitiv mit erhöhter Unfallgefahr verbunden. Das haben wir in Afghanistan gesehen. Das gilt aber auch für jeden anderen Auslandseinsatz.

Bitte bleibt friedlich.

zum Schildersonntag #35

Fahrradtag – eine gute Idee

Eines ist gewiss, unsere Städte brauchen neue Verkehrskonzepte!

Heute trafen sich in Magdeburg mehr als 1000 Radler. Sogar auf dem Magdeburger Ring, unserer Stadtautobahn, hatten wir Radler auf einer Seite freie Fahrt.

Unsere „Fingerfesthalterin“ (roter Helm) war auch mit von der Partie. Es ging durch Tunnel, durch die sonst nie ein Radler fahren darf.

rps20170617_174654_611

Bei tollem Wetter und guter Stimmung ging es also „mit’s Rad nach Stadt“.

rps20170617_174500_754

Attraktive Lösungen für Fahrradverkehr sind ein Ansatz für lebenswerte Innenstädte.

Bitte bleibt neugierig.

Knorke sind sie, die Berliner!

Auf der B2,B5 im Stadtgebiet von Berlin habe ich drei dieser großen Displays gesehen.

DSC02651 (1024x682)

Natürlich weiß jeder Autofahrer, dass er mindestens 1,5 Meter Abstand beim Überholen von Radfahreren halten muss, aber es schadet ja auch nicht mal daran zu erinnern. Knorke sind sie, die Berliner.

Habt ihr schon mal erlebt, dass ihr als Radler mit geringerem Abstand überholt wurdet?

Bitte bleibt neugierig.

 

%d Bloggern gefällt das: