Weisheit #8 – insgesamt besucht man zu wenig Bibliotheken

Wir haben viele 100 Stunden in Bibliotheken zugebracht. Erst in Kinderbibliotheken, dann in allen Stadtteilbibliotheken, die wir erreichen konnten und schließlich in der Unibibliothek. Heute hat sich das geändert. Die leichtkonsumierbare Medienwelt genügt und lässt so gar keinen Platz für Bibliotheksbesuche.

Auf Reisen passiert es aber noch.

Wir besuchen Bibliotheken und das ist so klasse. Wir sind in Dublin und betreten das Trinity College. Dieses College wurde 1592 nach dem Vorbild von Oxford und Cambridge gegründet und ist eines der weltweit renommiertesten Colleges.

Trinity College, Dublin

„Schau, das Buch möchte ich sehen.“

„Was für ein toller Raum?“

Long Room of the Library, 64 Meter lang

Die Iren haben es mit Harfen. Im Staatswappen, auf Euromünzen und auch am Guinnessbier finden wir Harfen.  Voilà, hier ist die älteste, irische „Urharfe“.

Brian Boru Harp

Diese Harfe ist unglaubliche 1.000 Jahre alt. Ja, insgesamt besucht man zu wenig Bibliotheken.

Könnt ihr Bibliotheken empfehlen, die man unbedingt besuchen sollte?

Bitte bleibt neugierig.

zur Weisheit #7 – das Einfache

Insgesamt sitzt man zu wenig am Meer.

„Insgesamt sitzt man zu wenig am Meer.“ Unserer Weisheit folgend, wollten wir uns auch in diesem Jahr wieder auf den Weg an die Ostsee machen. An den Adventstagen wollten wir kurz vor dem Dunkelwerden die Düne hochstapfen und auf die kalte Ostsee sehen.

Daraus wurde nichts. Die Ryanair unterbreitete uns ein Angebot, welches wir nicht ablehnen wollten. „Fliege für 12 Euro nach Kerry in Irland.“

Erwartet blieb es zwar nicht bei den 12 Euro, aber für zwei Hin- und Rückflüge über ca. 1.500 Kilometer incl. Sitzplatzreservierung und Mehrgepäck zahlten wir für uns beide 170 Euro. Liebe deutsche Politiker, solange ihr das Fliegen so günstig (be)steuert, werden die Menschen es sehr gerne nutzen. Unsere Fahrräder blieben dieses Mal zu Hause. Die Fahrräder hätten mindestens 240 Euro zusätzlich gekostet. Das war es uns dieses Mal nicht wert.

Wir schauten uns den „Ring of Kerry“ an.

Kerry3

Irisches Bier im irischen Pub bei irischer Musik ist sehr cool.

rps20191207_165905_489.jpg

Wir sahen alte irische Burgen und tolle Landschaft.

Natürlich saßen wir auch am Meer und dachten über die Welt im Allgemeinen und im Speziellen nach.

DSC06586 (800x450)

Wir wünschen euch einen schönen 2. Advent. Bitte bleibt neugierig.

%d Bloggern gefällt das: