Weisheit #7 – halte es einfach

„Das Größte und Wunderbarste ist das Einfache.“ Dieser Spruch ist von Walther Rathenau. Wir fanden ihn auf einer Bank an einem Schwindsee im wunderschönen Südharz.

Das Einfache ist also das maximal Erreichbare. Großartig.

An diesem Samstag radelten wir von dieser Stempelstelle (HWN213; Bauerngraben am Episodischen See) noch zu Stempelstelle vier weiteren Stempelstellen der Harzer Wandernadel. Es war ein perfekter Tag. Es kann so einfach sein.

Bitte bleibt neugierig.

Weisheit #6 – Warum sind Gullydeckel rund?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: