Es gibt sie noch.

Es gibt sie noch, die alten Schuhmacher. An einer unserer weit gereisten Fahrradtaschen ist der Griff ausgerissen. Man trägt die Tasche am Griff.  Wenn man die Tasche am Gepäckträger hat, kann man den Klickmechanismus nur durch Ziehen am Griff öffnen. So gab es nur zwei Möglichkeiten, die Tasche wegwerfen oder reparieren.

Wir kennen einen alten Schuhmacher. Zu ihm kann man nach der Arbeit gehen und wenn man Glück hat, setzt er sich an seine mechanische Adler Nähmaschine, steppt ohne eine Wort ein oder zwei Nähte und reicht die Tasche repariert über den Verkaufstresen. Großartig :-).

Adler Nähmaschine

Wir hoffen, dass es diese Handwerker noch lange gibt, denn man muss nicht immer gleich alles wegwerfen. Grüße von Susanne und Frank

– noch 16 Tage bis Havanna –

Cubalogo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s