Wie kann ich eine Route aus Google-Maps auf mein Navi (z.B. Garmin) importieren?

Im Umfeld der Radtourennavigation und auch Dokumentation stellen sich eine Reihe von Fragen. Zum Beispiel:

Viele benutzen Google Maps zur Planung von Reisen und Routen, aber kann ich eine Route am PC mit Google Maps planen und danach auf mein Navigationsgerät importieren?

Ja, das geht. Zu meinem Artikel, wie ich dieses Thema für mich gelöst habe, findet ihr hier:

https://traumradeln.de/googlemaps2gpx/

Es gibt gaaaanz viele Möglichkeiten. Vielleicht helfen euch ja die Informationen bei eurer nächsten Tourenplanung.

Wir planen auch gerade für den Sommer. Viel Spaß und bitte bleibt neugierig.

2 Kommentare zu „Wie kann ich eine Route aus Google-Maps auf mein Navi (z.B. Garmin) importieren?“

  1. Ich plane meine Touren immer auf gpsies oder auf bikemap. Vorteil, man stellt MTB oder Rennrad ein und die Programme suchen dann die geeigneten Straßen … bisher immer gut mit gefahren … Viel Spaß beim Planen!! Und nach der Tour ganz toll mit relive die Strecke noch mal virtuell abfahren … (Beispiel meiner letzten Tour: https://www.relive.cc/view/1032187010)

    Liken

    1. Auf gpsies haben wir auch schon Routen hochgeladen. Aktuell sind wir am Planen für eine Tour in Russland. Dort zeigen sich die Karten gelegentlich unsensibel für Radlerbedürfnisse (oder sind es die Straßen?)🤔. Wir sind noch am Tüfteln und die Google-Karten sind halt eine Variante. Relive habe ich schon gesehen, aber noch nie selber genutzt. Das wird aber kommen 😀. Herzlichen Dank für deine Tipps. Grüße

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.